Bereichsbild
Kontakt

Graduiertenakademie der Universität Heidelberg

Administrative Direktorin

Dr. Helke Hillebrand

Seminarstr. 2
1. OG, Raum 138
69117 Heidelberg


Telephone Icon 17x17 + 49 (0) 6221 54 - 19760
E-Mail helke.hillebrand@uni-heidelberg.de

 
Aktuelles

"Dreigroschenoper, völkische Lieder und virtuose Rockmusik" - Rhein-Neckar-Zeitung Heidelberg

07.02.2018: Zusammenhang zwischen Kultur und Märkten untersucht - Bessere Betreuung und Stipendien für Teilnehmer

 

Eröffnung des Promotionskollegs "Kunst, Kultur und Märkte"

29.01.2018: Das Promotionskolleg "Kunst, Kultur und Märkte" wird am 29.01.18 feierlich eröffnet.

 

Vier neue Promotionskollegs an der Universität Heidelberg

12.12.2017: Vier neue Promotionskollegs zur Förderung des wissen­schaftlichen Nachwuchses haben ihre Arbeit auf­ge­nommen. Die Mittel stammen aus der Lan­des­gra­duierten­förderung Baden-Württemberg.

 

Promotionskollegs

Die Graduiertenakademie vergibt Mittel der Landesgraduiertenförderung für den Aufbau von Promotionskollegs an der Universität Heidelberg in Abhängigkeit von der Mittelzuweisung des Ministeriums. Die Förderung hat zum Ziel, durch den Aufbau von strukturierten Promotionsprogrammen die Bedingungen für die Durchführung von Promotionen nachhaltig universitätsweit zu verbessern.

 

Im Jahr 2017 wurden vier neue Promotionskollegs vom Auswahlausschuss des Council for Graduate Studies sowie vom Rektorat zur Förderung ausgesucht und an der Universität Heidelberg eingerichtet.

 

Jedes dieser Kollegs erhält über einen Zeitraum von drei Jahren Fördermittel in Höhe von rund 200.000 Euro bzw. 160.000 Euro aus der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg. Zusätzliche Mittel von jeweils 5.000 Euro jährlich werden für Infrastrukturmaßnahmen zur Verfügung gestellt, zum Beispiel für die Durchführung von Konferenzen oder Weiterbildungsangeboten.

 

 
Aufgrund der aktuellen Kürzung der Landesgraduiertenförderungsmittel durch das
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg können in
2018 leider keine neuen Promotionskollegs ausgeschrieben werden.
 

Allgemeine Informationen


Termine:

Ausschreibungsbeginn: wird angekündigt
Bewerbungsschluss: wird angekündigt
Stipendienbeginn: wird angekündigt
Stipendienlaufzeit: max. 3 Jahre

Voraussichtliche Förderhöhe für jedes Promotionskolleg:

5 Promotionsstipendien über je 1.110 Euro monatlich;
Pauschale für Sach- und Reisemittel inklusive

Infrastrukturmittel von max. 5.000 Euro jährlich für
3 Jahre

 

 

 

 

 

 

Antragsberechtigte

Ein Antrag kann durch eine Gruppe von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern gestellt werden, die gemeinsam ein Konzept zur strukturierten Doktorandenausbildung und -betreuung umsetzen wollen.

Ansprechpartnerin der Graduiertenakademie

Dr. Helke Hillebrand
E-Mail: helke.hillebrand@uni-heidelberg.de
Tel: + 49(0) 6221-54 19760

 

 

Verantwortlich: falk
Letzte Änderung: 19.04.2018
zum Seitenanfang/up