Tagungen, Konferenzen und Workshops

Reisekostenbeihilfen der Graduiertenakademie

Die Graduiertenakademie vergibt viermal pro Jahr Beihilfen für Reisen von Promovierenden und Postdocs. Diese werden in einer Höhe von maximal 1.500 Euro unterstützt.

» Weitere Informationen zur Ausschreibung und zu den Abgabefristen finden Sie hier.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD): Kongress- und Vortragsreisen ins Ausland

Zum 1. Januar 2009 übernimmt der DAAD das bisher von der DFG verwaltete Programm „Kongress- und Vortragsreisen ins Ausland“. Mit diesem Förderinstrument wird die Teilnahme an internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen, zum Beispiel Kongressen, Symposien oder Kolloquien, im Ausland unterstützt. Das vom Auswärtigen Amt finanzierte Programm wird mit geringen Modifikationen vom DAAD weitergeführt.

Nähere Informationen erfahren Sie auf der DAAD Internetseite und auf dem Merkblatt für Kongressreisen und auf dem Merkblatt für Vortragsreisen.

 

Stifterverband Deutsche Wissenschaft

Im Stifterverband sind zahlreiche deutsche Wissenschaftsstiftungen organisiert. Auf der Homepage des Verbandes findet sich eine Suchmaschine, über welche man die Stiftungsdatenbank hinsichtlich verschiedener Kritierien, u.a. Reisekosten, durchsuchen kann. Beachten Sie jedoch, dass die dort aufgeführten Stiftungen zum Teil nur sehr spezielle Personengruppen fördern. Die Suchmaschine finden Sie auf folgender Internetseite:

» Weitere Informationen finden Sie hier.

Verantwortlich: Akkach
Letzte Änderung: 19.04.2016
zum Seitenanfang/up