Bereichsbild
Kontakt

Graduiertenakademie der Universität Heidelberg

Servicestelle Altstadt

Seminarstr. 2
1. OG, Raum 135
69117 Heidelberg

Telephone Icon 17x17 +49 (0) 6221 / 54 - 19765
E-Mail graduiertenakademie@uni-heidelberg.de


Sprechzeiten
Mo–Do: 10–12 Uhr
Mo & Mi: 13–15 Uhr

 

Servicestelle INF

Im Neuenheimer Feld 304
Erdgeschoss der Zentralmensa
69120 Heidelberg

Sprechzeiten
Mi: 10–12 Uhr

 
Exposé-Beratung

Das Exposé ist eine Forschungs-skizze bzw. ein Arbeitsplan für Ihr Dissertationsvorhaben. Für das Exposé gelten standardisierte formale Anforderungen.

Die Graduiertenakademie berät Sie gerne zur Vorbereitung! Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin per E-Mail mit uns:

E-Mail graduiertenakademie@uni-heidelberg.de

 
Nützliche Links

Stiftungen und Begabtenförderungswerke

Allgemeine Informationen

In Deutschland gibt es 13 Begabtenförderungswerke. Diese werden von unterschiedlichen gesellschaftlichen Einrichtungen (Parteien, Kirchen etc.) getragen. Alle Begabtenförderungswerke vergeben Promotionsstipendien.

Mehr Informationen:
► StipendiumPlus – Übersicht Begabtenförderungswerke Externer Inhalt
► BMBF – Begabtenförderung Externer Inhalt

 

Begabtenförderungswerke

Avicenna-Studienwerk

Das Avicenna-Studienwerk ist das erste muslimische Begabtenförderungswerk in Deutschland.

Weitere Informationen:
► www.avicenna-studienwerk.de

Cusanuswerk e.V.

Das Cusanuswerk ist die Studienförderung der katholischen Kirche in Deutschland.

Weitere Informationen:
► www.cusanuswerk.de

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES)

Jüdische Begabtenförderung – eine Geschichte mit Zukunft.

Weitere Informationen:
► www.ELES-studienwerk.de

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

Das Begabtenförderungswerk der Evangelischen Kirchen in Deutschland fördert ca. 1000 Studierende aller Fachrichtungen sowie 250 Promovierende.

Weitere Informationen:
► www.evstudienwerk.de

Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist die älteste politische Stiftung in Deutschland.

Weitere Informationen:
► www.fes.de

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF)

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist die Stiftung für liberale Politik.

Weitere Informationen:
► www.freiheit.org

Hanns-Seidel-Stiftung (HSS)

Das Institut für Begabtenförderung (IBF) der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch ideelle und finanzielle Förderung zur Erziehung eines persönlich und wissenschaftlich hochqualifizierten Akademikernachwuchses beizutragen.

Weitere Informationen:
► www.hss.de

Hans-Böckler-Stiftung (HBS)

Die Hans-Böckler-Stiftung ist das Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Weitere Informationen:
► www.boeckler.de

Heinrich-Böll-Stiftung (hbs)

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist die grüne politische Stiftung.

Weitere Informationen:
► www.boell.de

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

Die Stiftung orientiert sich an christlich-demokratischen Wertvorstellungen und gehört zu den größten Begabtenförderungswerken in Deutschland.

Weitere Informationen:
► www.kas.de

Rosa Luxemburg Stiftung (RLS)

Die Stiftung versteht sich als Teil der geistigen Grundströmung des demokratischen Sozialismus.

Weitere Informationen:
► www.rosalux.de

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Das Studienförderwerk ist benannt nach seinem Stifter, dem Unternehmer und ehemaligen Arbeitgeberpräsidenten Klaus Murmann.

Weitere Informationen:
► www.sdw.org

Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das größte und älteste Begabtenförderungswerk in Deutschland.

Weitere Informationen:
► www.studienstiftung.de

Verantwortlich: Eric Herbst
Letzte Änderung: 23.10.2018
zum Seitenanfang/up