Newsletter 38/ 02.10.2018

LGFG-Sonderstipendium zur geschichtlichen Landeskunde Baden-Württembergs

Bewerbungsschluss: 31.12.2018

Stipendienbeginn: voraussichtlich 01.04.2019

 

Aus Mitteln der Landesgraduiertenförderung kann die Kommission für geschichtliche Landeskunde in Zusammenarbeit mit der Graduiertenakademie der Universität Heidelberg an überdurchschnittlich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ein Sonderstipendium zur geschichtlichen Landeskunde Baden-Württembergs vergeben. Die vorliegende Ausschreibung ist nicht von der Kürzung der Landesgraduiertenförderungsmittel betroffen. Das Stipendium ist an keine bestimmte Fachrichtung gebunden. Förderungsfähig sind Promotionsvorhaben zu Themen und Phänomenen aus dem historisch-geographischen Raum, der vom heutigen Bundesland Baden-Württemberg abgedeckt wird.

Weitere Informationen:
LGF-Stipendienausschreibung  Adobe
► Website Kommission für geschichtliche Landeskunde Externer Inhalt

 

Verantwortlich: Eric Herbst
Letzte Änderung: 02.10.2018
zum Seitenanfang/up