Newsletter 42/ 06.11.2018

Individualstipendien der Landesgraduiertenförderung am Kunsthistorischen Institut (KHI) in Florenz

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2018

 

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg stellt ein Stipendium zur Förderung von Promotionsvorhaben im Fach Kunstgeschichte aus Mitteln der Landesgraduiertenförderung zur Verfügung, das vom Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max-Planck-Institut (KHI) in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg vergeben wird. Förderungsfähig sind Promotionsvorhaben mit Forschungsschwerpunkten zur Kunstgeschichte Italiens und des Mittelmeerraums von der Spätantike bis zur Moderne.

 

Weitere Informationen und Bewerbungsformulare:
► www.graduateacademy.uni-heidelberg.de/stipendien/khi.html

 

Verantwortlich: Eric Herbst
Letzte Änderung: 06.11.2018
zum Seitenanfang/up